Schaller Oyster Tonabnehmer

Schaller Oyster Tonabnehmer
32,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • SW10042
Unsere patentierten Oyster-Tonabnehmer bieten naturgetreue und kraftvolle Wiedergabe des... mehr
Produktinformationen "Schaller Oyster Tonabnehmer"

Unsere patentierten Oyster-Tonabnehmer bieten naturgetreue und kraftvolle Wiedergabe des Instrumentenklangs, ohne aktive Schaltungen bzw. Vorverstärker.

  • Das hervorragende Klangergebnis wird durch ein perfektes Zusammenspiel von Membran, Piezo-Element und plastischem Kontaktgel erreicht.
  • Alle Oyster-Modelle werden mit einer doppelseitig klebenden Folie, alternativ mit einem wiederablösbaren Klebekissen befestigt, welche die Instrumentendecke nicht beschädigen.
  • Die Modelle 16050201 und 16050202 sind für die Innenmontage, die Modelle 16050203 und 16050501 für die Außenmontage konzipiert.
  • Kabellängen:
    • 16050201 = 45 cm
    • 16050202 = 35 cm
    • 16050203 + 16050501 = 320 cm

Bei Gitarren mit sehr guter Resonanz empfehlen sich die dünnen Klebeplättchen. Der Einsatz des Silikonkautschuk ist ideal, wenn höchste Lautstärken erzielt werden sollen. Vorgehensweise: ca. 2cm Klebemasse abschneiden, die Schutzfolie entfernen und die Masse kugelförmig mit der Unterseite des Pickups auf der Gitarre aufdrücken. Fertig!

NEU

Jetzt mit hochwertiger 1/4" Klinkenbuchse inkl. Zugentlastung, Schraubtülle und Gurtaufnahme. Professionelle Qualität, sichere Befestigung und perfekte Abschirmung machen diesen Oyster-Pickup noch wertvoller.

Empfohlene Anbringung:

Da Resonanz und Bauweise der Gitarren unterschiedlich sind, sollte man sich die ideale Positionierung des Pickups auf dem jeweiligen Instrument suchen. Drei Möglichkeiten werden in der Praxis häufig angewendet:

  1. Unter den Saiten, vor dem Steg, zwischen 2. und 3. Treblesaite
  2. Direkt auf der Trebleseite des Steges
  3. Hinter dem Steg, Trebleseite


Bei den Ausführungen mit zwei Kapseln wird die zweite Kapsel entsprechend im Bereich der Bass-Saiten angebracht. Der Reglerkasten sollte grundsätzlich mit der bereits aufgeklebten Folie an einer gut erreichbaren Stelle fixiert werden.

Unsere Oyster haben eine Kapazität von 74 pF. Wir empfehlen eine Anschlußimpedanz von mindestens 1 bis 5 MOhm.

Abbau:

Tonabnehmer vorsichtig abheben, ohne am Kabel zu ziehen. Durch vorsichtige Drehbewegungen ist die Kapsel leichter lösbar. Eventuell vorhandene Reste der Selbstklebefolie lassen sich am Besten mit etwas Gitarrenpolitur beseitigen.

Weiterführende Links zu "Schaller Oyster Tonabnehmer"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schaller Oyster Tonabnehmer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen